Art.Nr. sonyaurxp03d33

SONY URX-P03D / 33
2-Kanal UWP-D UHF-Wireless Kameraempfänger, Diversity, 64 MHZ Bandbreite, TV Kanal 33-40, 566-630MHz

Preis 915,11 EUR

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten


SONY URX-P03D / 33

Portabler 2 Kanal Empfänger der UWP-D Serie

Der URX-P03D ist ein portabler 2-Kanal Empfänger der UWP-D Serie welcher speziell für die Verwendung mit DSLR-Kameras und Camcorder entwickelt wurde. In Verbindung mit den verschiedenen UWP-D Sendern bietet das kompakte System erstklassige Audioqualität, extrem zuverlässige RF-Übertragung und einfache Handhabung auf 2 parallelen Kanälen.

Features:

  • Zuverlässige "True-Diversity" Übertragung für beide Audiokanäle - jeder Audiokanal verfügt über 2 eigene Hochfrequenzschaltkreise
  • "Digital Audio Processing" Technologie für erstklassige Audioqualität
  • Kabellose Audioübertragung an DSLR oder Camcorder per SMAD MI-Adapter
  • Zusätzlicher Eingang für Lavalier- oder Stereorichtmikrofone
  • 3-Kanal Mix Funktion im Empfänger
  • Große Schaltbandbreite stellt eine breite Auswahl an Übertragungskanälen zur Verfügung
  • Übersichtliches Display mit Hintergrundbeleuchtung und einfache Menüführung für unkomplizierte Bedienung
  • Clear Channel Scan, Active Channel Scan und Infrarot-Synchronisierung mit dem Sender ermöglichen eine schnelle und einfache Kanaleinrichtung
  • Extrem leichtes, kompaktes und robustes Metallgehäuse
  • Kompatibilität mit allen Sendern der UWP-D Series und den Sendern der Vorgängerserien UWP & WL800

"Digital Audio Processing" Technologie für erstklassige Audioqualität

Einmal mehr revolutioniert Sony mit der neu Entwickelten "DAP"-Technologie (Digital Audio Processing) den Markt für Wireless-Mikrofone. "DAP" verbindet die beeindruckende Tonqualität digitaler Signalverarbeitung mit der Zuverlässigkeit analoger True-Diversity Übertragung.

Bisher benötigen analoge Funksysteme zur Signalübertragung einen analogen Kompander, welcher die Dynamik des Signals begrenzt und damit einen unnatürlichen und abgeflachten Klang erzeugt.

Die in der UWP-D Serie verwendete "DAP"-Technologie verwendet zur Signalbearbeitung einen digitalen Kompander auf DSP Basis und ermöglicht so eine uneingeschränkte Signaldynamik mit hoher Transiententreue und einem linearen Frequenzgang von 20Hz-18kHz.

Umfangreiche In- & Output Optionen

Der URX-P03D verfügt über einen externen Mikrofoneingang zum Anschluss eines zusätzlichen Lavalier- oder Stereorichtmikrofons. Die 3 verfügbaren Audiosignale (1 x Kabelmikrofon & 2 x Funkmikrofon) können über die interne 3-Kanal-Mixerfunktion frei auf die beiden Ausgänge zugewiesen werden. Jedes Signal kann somit auf Kanal 1 oder 2 bzw. Kanal 1 & 2 ausgegeben werden. Zusätzlich steht ein regelbarer Kopfhörer-Ausgang zur Verfügung.

 

"True-Diversity"- Übertragung für maximale Zuverlässigkeit

Für eine störungsfreie Übertragung mit maximaler Signalqualität verfügt der URX-P03D über zwei separate Empfangseinheiten für jeden der beiden Audiokanäle.
Das True-Diversity-System überwacht dabei die Antennensignale und bestimmt, welches der beiden stärker, oder störungsfreier und somit für die Übertragung besser geeigneter ist. Darauf basierend findet zwischen den beiden Antennen eine ständige, nicht hörbare Abstimmung und Umschaltung statt, bei der nur das jeweils empfangsstärkste Signal für die Audio-Ausgabe verwendet wird. Hierdurch wird über einen breiten Bereich hinweg ein hochstabiler RF-Empfang mit minimalen Störungen erreicht.

Flexible Frequenzwahl mit großer Schaltbandbreite

UWP-D bietet mit bis zu 72 MHz Schaltbandbreite je System eine hohe Flexibilität in der Wahl der Übertragungsfrequenz.
Anwender können so zu jeder Zeit unkompliziert auf unterschiedliche Situationen, wie wechselnden Kanalbelegungen oder schlicht Störungen bestimmter Frequenzen reagieren. Die URX-P03D Empfänger sind in 3 Ausführungen zwischen 470MHz-694MHz erhältlich und decken so einen Großteil der in Europa verfügbaren Kanäle für Funkmikrofone ab.



Komfortable Bedienung mit Infrarot Synchronisierung

Mit der "Auto Set" Funktion der Empfänger können alle UWP-D Systeme automatisch konfiguriert werden. Der Empfänger sucht zuerst nach einer störungsfreien Frequenz und überträgt diese Parameter dann selbstständig per Infrarot an den Sender.
Neben der leicht zu bedienende Automatik hat der Anwender auch die Möglichkeit, mit Hilfe der "Clear Channel " Funktion selbst nach freien Kanälen zu suchen. In diesem Modus lassen sich auch umfangreiche Mehrkanal-Systeme sicher, schnell und interferenzfrei einrichten. Die vom Benutzer so gewählte Übertragungsfrequenz kann dann wiederum per Infrarot an den Sender übertragen werden.
Mit der "Active Channel" Funktion werden vom Empfänger bereits belegte Kanäle innerhalb der gewählten Frequenzliste angezeigt.

Übersichtliches Display mit Hintergrundbeleuchtung

Das neue große LCD-Display gibt einen schnellen Überblick aller wichtigen Parameter wie z.B Übertragungsfrequenz, Akkulaufzeit, Sendeleistung, Audiopegel etc. Dank einer im Display verbauten Hintergrundbeleuchtung bleiben alle Informationen auch unter schlechten Lichtverhältnissen stets deutlich lesbar.

Robuste Konstruktion für den Einsatz im Freien

Der URX-P03D ist in einem widerstandsfähigen Leichtmetall-Gehäuse verbaut und hält so allen Beanspruchungen des Kameraalltags selbst bei besonders rauen Außenbedingungen stand.

Kompatibilität mit UWP & WL800 Serie

Neben der Verwendung mit den Sendern der aktuellen UWP-D Serie kann der URX-P03D auch mit Sendern der Vorgängerserien WL-800, UWP und Freedom genutzt werden. Zum gemeinsamen Betrieb muss hierfür lediglich der Kompander-Modus der genutzten UWP-D Geräte auf einen mit den Vorgängermodellen kompatiblen Modus eingestellt werden. Die Umstellung des Kompandermodus per DSP ermöglicht somit, die Sender und Empfänger jeweils gemischt mit Geräten der Vorgängerserien zu betreiben.

Play Video      download PDF Katalog




© 2003-2019 HL Audio Vertrieb GmbH